Manga-Kapitel 87 auf Deutsch!

Young Ace 12

Young Ace 12

Das neuste Evangelion-Kapitel:


Kapi­tel 87: Ablehnung

Info­kas­ten: End­lich ist die Zeit gekommen…

Gendo: Adam ist bereits mit mir ver­eint. Es gibt kei­nen ande­ren Weg, um Yui wie­der­zu­se­hen. Die ver­bo­tene Ver­ei­ni­gung von Adam und Lilith.

Gendo: Dein AT-Feld kann deine Gestalt nicht län­ger auf­recht erhal­ten. Wir haben keine Zeit mehr. Öffne dein AT-Feld, die Bar­riere dei­ner Seele. Wirf dei­nen nutz­lo­sen Kör­per weg, fülle das zer­bro­chene Herz, ver­eine alle See­len zu einer einzigen.

Rei: Ah…

Shinji: Haa, haa

Seele-01: EVA-01 hat die Stig­mata emp­fan­gen. Es ist Zeit den Baum des Lebens wie­der­her­zu­stel­len. Unsere Die­ner, die EVA-Serie, wur­den alle nur für die­sen Moment erschaffen.

Shi­geru: Die EVA-Serie hat ihre S²-Organe freigesetzt.

Makoto: Dimen­si­ons­werte inver­tie­ren, erhal­ten nega­tive Werte. Nicht mehr mess­bar. Keine Zah­len­dar­stel­lung mehr möglich.

Fuyuts­uki: Anti AT-Feld…

Maya: Die sel­ben Phä­no­mene wie vor 15 Jah­ren. Ist das der Beginn des Third Impacts?

Gendo: Nun, bring mich zu Yui, Rei.

Gendo: Rei…

Rei: Das ist sie nicht… Das ist nicht die Hand, die ich möchte.

Gendo: Warum? Rei!

Rei: Das ist sie nicht. Das ist nicht die Hand, an die ich mich erin­nere. Ich muss gehen.

Gendo: Warte, geh nicht!

Rei: Ich muss, Ikari ruft mich.

Gendo: Ich flehe dich an, warte, Rei. Rei!

Rei: Ich bin zu Hause.

Info­kas­ten: Was erwar­tet Rei?

Digg This
Reddit This
Stumble Now!
Buzz This
Vote on DZone
Share on Facebook
Bookmark this on Delicious
Kick It on DotNetKicks.com
Shout it
Share on LinkedIn
Bookmark this on Technorati
Google Buzz (aka. Google Reader)
Dieser Beitrag wurde unter Japan, Manga abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht (falls du deine E-Mail-Adresse nicht angeben willst, kannst du anon@evangelion-blog.de benutzen). Erforderliche Felder sind markiert.

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>